CBD Fitness und Workout

CBD für Fitness und Workouts

Es ist absolut kein Geheimnis, dass Cannabinoide eine Menge von Schmerzzuständen behandeln können, von temporären Muskelzerrungen bis hin zu schwächenden chronischen Schmerzen. Cannabidiol wirkt, indem es die Übermittlung von Schmerzsignalen abfängt und die Schmerzrezeptoren im Gehirn dämpft. CBD wird aufgrund dieser Eigenschaften bereits seit Jahrhunderten zur Therapie von chronischen Beschwerden eingesetzt. 

De facto wurde noch im späten 19. Jahrhundert Cannabis in Apotheken in den USA verkauft und zur Behandlung von Depressionen, körperlicher Erschöpfung, Schlaflosigkeit und Schmerzen verschrieben. 

Es gibt eine Fülle von Hinweisen dafür, dass CBD-Öl als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden kann, um eine breite Palette von Gesundheitsproblemen zu lindern. Darunter Schlaflosigkeit, soziale Ängste, Schmerzen, Entzündungen, Depressionen, Epilepsie, Diabetes und möglicherweise sogar Fettleibigkeit und Funktionsstörungen des Verdauungssystems.

Im Zusammenspiel mit dem Endocannabinoid-System (ECS) kann CBD bei der Aufrechterhaltung der Homöostase im menschlichen Körper helfen. Dies führt uns logischerweise dazu, die Potenz von CBD als natürlichen Weg zur Beseitigung von Schmerzen nach dem Training und Muskelkater zu untersuchen.

Darüber hinaus gibt es potenzielle Hinweise darauf, dass dieses immer beliebter werdende Cannabinoid die Ausdauer als Ergebnis der durch CBD optimierten Homöostase, die durch das ECS aufrechterhalten wird, steigern kann.

Doch bevor die fitnessbezogenen Vorteile von CBD als Nahrungsergänzungsmittel weiter besprochen werden, ist es wichtig zu verstehen dass der menschliche Körper von Natur aus für das Überleben und die Langlebigkeit gebaut ist und nicht, um große Mengen an Muskelmasse zu tragen, ästhetisch ansprechend auszusehen oder tägliche Marathons zu laufen!

Unser endokrines System hat sich in einer ausgeklügelten Weise entwickelt, um katabole Hormone wie Cortisol zu produzieren, die die Muskelmasse abbauen und es dem Körper ermöglichen, die entstehenden Aminosäuren für andere Funktionen zu nutzen.

In gewisser Weise reguliert der menschliche Körper die Menge seiner Muskelmasse durch die Ausschüttung von Cortisol selbst und dies wiederum fördert unsere Langlebigkeit im Allgemeinen.

CBD Öl kann den Cortisol Spiegel beeinflussen

Cortisol ist das primäre katabole Hormon des menschlichen Körpers, das von den Nebennieren unter Bedingungen hoher geistiger und körperlicher Belastung ausgeschüttet wird.

Der Cortisolspiegel schwankt im Allgemeinen im Laufe des Tages – normalerweise ist er morgens am höchsten, nimmt im Laufe des Tages ab und ist nachts am niedrigsten. Dies erklärt, warum die Muskelerholung am effizientesten während des Schlafs erfolgt.

Die Hauptfunktionen von Cortisol sind wie folgt:

  • Verringerung der Proteinsynthese, was mit einem Zustand der Hypertrophie verbunden ist, bei dem einzelne Muskelzellen an Größe zunehmen
  • Erleichterung der Umwandlung von Protein in Glukose, die Energie erzeugt
  • Hemmung des Gewebewachstums (d. h. katabole Wirkung)
  • Unterstützt den Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper
  • Verbessert das Kurzzeitgedächtnis
  • Reguliert den Zuckerspiegel im Blut

Es mag zwar kontraintuitiv klingen, aber hochintensives Training löst tatsächlich einen Anstieg des Cortisolspiegels aus, der unsere Muskeln daran hindert, signifikant zu wachsen.

Es wird also deutlich, dass es unerlässlich ist, die Freisetzung von Cortisol zu kontrollieren, um das Muskelwachstum zu fördern und die Effektivität Ihrer Fitnessstudio-Routine zu maximieren.

Hier kommt CBD schließlich als potenziell antikatabole Ergänzung ins Spiel!

Eine wissenschaftliche Studie in der brasilianischen Zeitschrift für medizinische und biologische Forschung zeigt, dass CBD und Cortisol eng miteinander verbunden sind. 

Insbesondere scheint es, dass die Einnahme von CBD in die Cortisolsekretion eingreift und einen direkten Effekt auf die Reduzierung des Cortisolspiegels im Blut hat.

CBD Öl kann Schmerzen nach dem Training senken

CBD kann die körpereigene Aufnahme von Anandamid unterbinden, einer Verbindung, die mit der Schmerzregulation in Verbindung gebracht wird. CBD geht so über oberflächliche Symptome hinaus und beruhigt überaktive Schmerzrezeptoren im Gehirn. 

Aus diesem Grund bietet sich der Einsatz von CBD als besonders vorteilhaft an, für schwer zu behandelnde Schmerzfälle wie Fibromyalgie, Muskelkrämpfe, Arthritis und Neuralgie.

Aktuelle Forschungen deuten darauf hin, dass Cannabis nicht nur hilft, Schmerzsignale im Gehirn abzufangen, sondern auch den Geist vom Schmerz abzulenken. Viele Menschen genießen CBD gerade wegen seiner milden stimmungsaufhellenden Eigenschaften und manche ziehen sogar CBD-Tees dem traditionellen koffeinhaltigen Kaffee vor, weil es Stress abbauen kann und Sie dann den ganzen Tag über konzentriert und ausgeglichen hält. 

Es stimmt zwar, dass viele Menschen CBD in höheren Dosen als nicht-pharmazeutisches Schlafmittel verwenden, aber in niedrigeren Dosen erzeugt CBD tatsächlich ein waches, konzentriertes Gefühl ohne übermäßiges Koffein.

 

CBD Öl kann Entzündungen reduzieren

Cannabis hat starke natürliche entzündungshemmende Eigenschaften, sowohl bei Einnahme als auch bei topischer, also äußerlicher Anwendung. 

In der Tat verlassen sich viele Menschen, die an entzündlichen Krankheiten wie Arthritis leiden, auf CBD für eine naturheilkundliche Behandlung. CBD zielt sowohl auf die Schmerzrezeptoren als auch auf die Entzündung ab und kann dadurch so schnell wohltuende Linderung verschaffen. Nach einem besonders anstrengenden Training kann CBD den Unterschied zwischen einer Woche Muskelkater und einer schnellen Erholung bedeuten.

FAZIT: CBD ist mit seinen schmerzlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften eine natürliche Hilfe nach dem Training. Ob äußerlich angewendet, oder über den Mund eingenommen, CBD kann helfen, die Schmerzen und den Muskelkater in Gelenken und Muskeln zu lindern, einschließlich DOMS (delayed onset muscle soreness), der sich etwa 24-48 Stunden nach einer harten Training-Session zeigt. 

CBD kann zudem helfen, die Stimmung zu heben, Ängste zu reduzieren und sogar einen guten Schlaf zu fördern, der ebenso wichtig für die Muskelerholung, den Aufbau von Muskelmasse und nicht zuletzt das Abnehmen ist.

 

CBD OIL Buybox

ELFRALAN CBD ÖL

Unser hochwertiges CBD-Öl ist für Menschen, die eine hohe CBD-Aufnahme und die positiven Eigenschaften des Wirkstoffes erhalten wollen. Dieses CBD Öl enthält 500mg CBD pro Flasche und wird unter Beachtung der strengsten europäischen Produktionsstandards in der EU hergestellt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.